Tag und Nacht erreichbar

030 - 4 95 90 93
Berlin-Reinickendorf
030 - 35 40 20 90
Berlin-Haselhorst
WhatsApp: 0152 - 31 808 621
Kontakt via Whatsapp
  • Liebt euch Lebende, die Zeit verrinnt so schnell.

Poeschke Bestattungen Logo

Tag und Nacht erreichbar

030 - 4 95 90 93
Berlin-Reinickendorf
030 - 35 40 20 90
Berlin-Haselhorst
WhatsApp: 0152 - 31 808 621
Kontakt via Whatsapp

Dokumente

Neben dem Bestattungsvorsorgevertrag sind viele weitere Dinge zu beachten:

Testament

Ohne ein Testament tritt im Todesfall die gesetzliche Erbfolge ein. Wenn die gesetzliche Erbfolge nicht den Vorstellungen des Erblassers entspricht, müssen anders lautende Verfügungen in einem Testament geregelt werden.

Patientenverfügung

Mit einer Patientenverfügung kann genau beschrieben und schriftlich festgelegt werden, welchen Umfang medizinischer Behandlungen der Verfügende sich wünscht oder welche er ausschließen möchte. Der Wille des Verfügenden bezüglich medizinischer Behandlungen muss in dem Fall respektiert werden, wenn dieser nicht mehr selbst entscheiden kann.

Vorsorgevollmachten

Mit einer Vorsorgevollmacht wird eine Person Ihres Vertrauens bevollmächtigt, Angelegenheiten für Sie zu regeln, wenn Sie dazu nicht mehr in der Lage sein sollten.

Sonstige Vollmachten

Sollten Sie mit Ihrem (Ehe-) Partner kein gemeinsames Bank- bzw. Girokonto besitzen, empfielt es sich, dass Sie sich gegenseitig eine Bankvollmacht über den Tod hinaus (!) erteilen. Nur so kann im Todesfall des Partners sichergestellt werden, dass Sie auch weiterhin über das Geld verfügen können. Bitte bedenken Sie, dass das Ausstellen der Sterbeurkunde bei einigen Standesämtern teilweise mehrere Wochen in Anspruch nehmen kann und Sie bis dahin kein offizielles Dokument besitzen. Banken wollen in aller Regel eine Sterbeurkunde im Original vorgelegt bekommen.

Wo kann ich mich beraten lassen?

Rechtliche Beratung erhalten Sie z.B. bei Rechtsanwältin Claudia Salein, Schildower Str. 16, 13467 Berlin-Reinickendorf, oder in der Rechtsanwaltskanzlei Christhard George, Nassauische Str. 21, 10717 Berlin, Tel. 030 873 03 14.